Seite 2 von 2
#16 RE: Kerstin ist ins Licht gegangen von dolphindance 24.10.2011 22:47

avatar

Zitat von Susanne





Du weißt ja, vor 11 Jahren hatte ich auch so eine heftige Diagnose. Ich hatte gehofft, dass du bleibst. Warum bin ich noch hier und du, die du doch so sehr hier bleiben wolltest nicht mehr? Viele andere sind in den Jahren auch gegangen. Manchmal hab ich mich gefragt, ob ich etwas richtiger gemacht habe als andere. Wobei dann die Frage wäre, wo es wohl schöner ist zu sein. Hat deine Seele das wirklich so gewählt oder griff da eine geheimnisvolle Schicksalsmacht ein?

Sinnlose Fragen? Vielleicht. Trotzdem spukt das in meinem Kopf herum.



Susanne
[/color]





Susanne....liebes Mädchen....du schreibst so herzberührend!
Kerstins Heimgang hat sicher nichts mit kopfbewusster Wahl zu tun.......aber doch mit Wahl...und wie Juliana so
schön sagte und auch du Susanne.....wir feiern ihre Wahl.


Aber du Susanne......... danke dass du geblieben bist! Das ist ein Geschenk für uns im Forum.So fühle ich gerade.

#17 RE: Kerstin ist ins Licht gegangen von Susanne 24.10.2011 22:59

avatar



Ich danke dir, liebes tanzendes Delfinenherz!

#18 RE: Kerstin ist ins Licht gegangen von Helga 24.10.2011 23:07

Liebe Susanne,

ich kann Deine Gedanken nachvollziehen, sie sind so "normal", verstehtst Du?
Ich kenne ja nun auch diese Erkrankung und habe sie insgesamt 3x bisher überstanden.

Als ich eben im Merliners guckte, sah ich das von Juliana gepostete "mit ihr feiern",
ich habe das Gefühl, das ist richtig. Freuen wir uns alle, dass sie jetzt etwas Wunderbares erfährt, anders als hier.

Liebe Grüße
Helga

#19 RE: Kerstin ist ins Licht gegangen von Susanne 24.10.2011 23:42

avatar

Hast Recht, liebe Helga, ich hab gestern nochmal eine Menge (vorallem spirituelle) Konzepte verabschiedet...

Ein wenig schuldig fühlte ich mich auch, mir selbst gegenüber. Weil im Gegensatz zu Kerstin, die leben wollte, war das bei mir etwas anders. Ich wollte für meine Kids dableiben bis sie groß genug sind. Ich war nie gerne hier, weil ich mich eigentlich immer unpassend gefühlt habe. So ganz aus tiefstem Herzen heraus habe ich nie "Ja" gesagt...


#20 RE: Kerstin ist ins Licht gegangen von Satjamira-SEM 12.08.2012 13:02

Namasté Kerstin,
ich komme hierher und lese, dass du voraus gegangen bist, den Dimensionswechsel auf deine Art und Weise vollzogen hast.

Ich kann mich sehr gut an dich erinnern und weiss, dass es keine Trennung gibt.

Meine Seele umarmt die deine

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz