#1 Bin neu dabei von inno 26.02.2012 12:31

avatar

Hallo,
ich heiße Werner Müller, beschäftige mich seit vielen Jahren mit Grenzgebieten, und bin bei der Recherchre über José Argüelles auf dieses Forum gestossen.

Freue mich auf Austausch und Inspiration.

#2 RE: Bin neu dabei von Monika 26.02.2012 12:56

avatar

Hallo Werner,

herzlich willkommen in unserer Runde,
ich wünsch dir einen inspirierenden Austausch.

Lieben Gruß
Monika

#3 RE: Bin neu dabei von elise 26.02.2012 13:02

Hallo Werner, herzlich willkommen
elise

#4 RE: Bin neu dabei von bineinfachda 26.02.2012 13:12

Hallo Werner, dann bist Du ein Grenzgänger, oder!? Ich freu mich auf den Austausch und Deinen Input!

Herzliche Grüße
Monika

#5 RE: Bin neu dabei von Verena 26.02.2012 20:24

avatar

Hallo und herzlich willkommen lieber Werner,

Wünscht
Dir
Verena

#6 RE: Bin neu dabei von Beetle 26.02.2012 21:27

avatar

Auch von mir ein -liches Willkommen, lieber Werner.

#7 RE: Bin neu dabei von Susanne 26.02.2012 22:49

avatar

Auch ich möchte dich ganz herzlich hier im Forum willkommen heißen, lieber Werner.

Neugierig, wie ich halt so bin, habe ich mir dein Profil angesehen. Deine Beruf ist Neurobiologe - spannend... Ich wüsste gerne, wie die Bewusstseinerweiterung/-ausdehnung aus neurobiologischer Sicht eingeschätzt wird. Oder auch die Sonnenaktivitäten.

Schön, dass du hier her gefunden hast!

Liebe Grüße

Susanne

#8 RE: Bin neu dabei von Inge 27.02.2012 06:08

Zitat von inno
Hallo,
ich heiße Werner Müller, beschäftige mich seit vielen Jahren mit Grenzgebieten, und bin bei der Recherchre über José Argüelles auf dieses Forum gestossen.

Freue mich auf Austausch und Inspiration.



AHA,
Servus Werner!

Und ?,
was ist deine Meinung zu José Argüelles?

Was sind für dich Grenzgebiete?

Ingetraut (fragend)

#9 RE: Bin neu dabei von inno 28.02.2012 01:34

avatar

ja, herzlichen Dank für die lieben Zeilen.

@ Susanne.
Ich wüsste gerne, wie die Bewusstseinerweiterung/-ausdehnung aus neurobiologischer Sicht eingeschätzt wird. Oder auch die Sonnenaktivitäten.

Ich muss es leider sagen: Meine Erfahrungen sind, dass 99% der Menschen Sklaven sind, und es nicht wissen.
Sonnenaktivitäten ist für mich Ablenkungsmanöver und Beschätigungstherapie.

Bewusstseinerweiterung ist möglich für den der es will. Und der freie Wille ist ein hohes Gut in unserem System.


@Inge
was ist deine Meinung zu José Argüelles?
Er ist sehr weit gegangen. In unbekanntes Land. Er hat ein tiefes und umfassendes Wissen. Ich mag ihn sehr.

Was sind für dich Grenzgebiete?

Psychologische Physiognomik, Ramtha, Sirius, Protonenforschung, Global scaling, Quantenmechanik, Stingsforschung, Fraktaldrehung, Anastasia (Mergre), Weltanschauung von David Icke.

#10 RE: Bin neu dabei von Inge 28.02.2012 06:21

Hi inno!
Na bitte, da gibt es ja grenzwertige dinge, die wir gemeinsam haben.

i.

#11 RE: Bin neu dabei von aisha Vera 28.02.2012 13:14

avatar

Lieber Inno, auch von mir ein herzliches Willkommen – ich bin auch immer wieder neu dabei, meist still.

Wieso Sonnenaktivitäten in deinen Augen Ablenkung und Beschäftigungstherapie ist, das interessiert mich schon. Vielleicht magst du ja einmal was darüber sagen?

Ich persönlich beschäftige mich seit einiger Zeit intensiv mit dem ganz gewöhnlichen und alltäglichen Leben, das für mich Beiweitem eine größere Herausforderung darstellt als jedes sogenannte Grenzgebiet!

Aisha Vera

#12 RE: Bin neu dabei von Susanne 28.02.2012 14:13

avatar

Zitat
Inno hat geschrieben:
Bewusstseinerweiterung ist möglich für den der es will. Und der freie Wille ist ein hohes Gut in unserem System.



Damit dieser freie Wille im Alltagsleben zum Tragen und Wirken kommt, muss m. E. aber jegliche Störung durch ein angstvolles Ego ausgeschlossen sein. Wenn das Höhere Selbst Regie führt oder, anders ausgedrückt, ich mit der Quelle verbunden bin, also ganz aus dem Herzen lebe, dann ist mein Bewusstsein ausgedehnt und Stück für Stück verschwinden die Illusionen. Für manche vielleicht sogar mit einem Schlag. Zu denen gehöre ich nicht...

Ich halte die Sonnenaktivitäten (nicht unbedingt das, was wir von wissenschaftlichen Quellen an Schaubildern gezeigt bekommen) durchaus für wirksam um den Prozess zu beschleunigen. Ich empfinde das als kosmische Hilfe, denn ich nehme sie sehr stark wahr.

Liebe Grüße

Susanne

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz