Seite 12 von 20
#166 RE: Lach mal wieder... von Susanne 29.09.2011 14:48

avatar



#167 RE: Lach mal wieder... von Beetle 07.10.2011 09:45

avatar

Auch bei nicht so guten Englischkenntnissen kann man es verstehen.

LG
Beetle

Japanese Hotel Service

A Canadian salesman checked into a futuristic hotel in Tokyo Japan ....

Realizing he needed a haircut before the next day's meeting, he called down to the desk clerk to ask if there was a barber on the premises.

'I'm afraid not, sir,' the clerk told him apologetically, 'but down the hall from your room is a vending machine that should serve your purposes.'

Sceptical but intrigued, the salesman located the machine, inserted 15.00 Yen, and stuck his head into the opening, at which time the machine started to buzz and whirl. Fifteen seconds later the salesman pulled out his head and surveyed his reflection, which reflected the best haircut of his life.

Two feet away was another machine with a sign that read, 'Manicures, 20.00 Yen'.

'Why not?' thought the salesman. He paid the money, inserted his hands into the slot, and the machine started to buzz and whirl. Fifteen seconds later he pulled out his hands and they were perfectly manicured.

The next machine had a sign that read, 'This Machine Provides a Service Men Need When Away from Their Wives, 1 Yen.'

The salesman looked both ways, put one Yen in the machine, unzipped his fly, and with some anticipation, stuck his manhood into the opening.

When the machine started buzzing, the guy let out a shriek of agony and almost passed out. Fifteen seconds later it shut off..

With trembling hands, the salesman was able to withdraw his tender unit......which now had a button sewn neatly on the end..

#168 RE: Lach mal wieder... von sternenbrücke 07.10.2011 10:17

Neulich im Mail:

Vatikan stellt eigenes Auto vor...

Der Vatikan gründet eine eigene Automarke.

Schon ab Ostern 2013 soll der "PIUS Cruiser XT" vom Band rollen.

"Der Trend zur Corporate Identity und das Verlangen nach
Lifestyle-Produkten machen auch vor der Kirche nicht halt", sagte ein
Vatikansprecher auf auf der IAA.

"Wenn schon der Papst aus dem Land des Automobilbaus stammt, lag es
nahe, hier mit einer eigenen Marke neue Zielgruppen anzusprechen."


Einige technische Details des PIUS Cruiser XT wurden bereits bekannt:


>> Weihwassergekühlter Hexenverbrennungsmotor (fährt aus dem Stand 2000 Jahre rückwärts)

>> Leistungsstarke Maschine mit 75 Päpstlichen Segen (PS) bzw. 55 kirchlichen Watschen (kW)

>> Geregelter Dreifaltigkeits-Katholysator; erfüllt die Ablassnormen Euro 4 und Matthäus 6.1

>> Enthaltsamer Spritverbrauch von nur 12 Litern Klosterfrau Melissengeist pro Tag

>> Starrachse mit fester Lenkung; weist keine Toleranzen auf und verhindert Abweichungen vom rechten Weg

>> Motor durch straffe Kreuzzüge mit dem Getriebe verbunden;
ungefederte Missionierungswellen und ein Rosenkranzgestänge sorgen für
spurfesten Gleichlauf

>> Bremskraftregler mit Inquisitionskontrolle; ABS (Atheisten-Blockier-System ) sorgt jederzeit für absoluten Stillstand

>> Lichtstarke Scheinwerfer; auch größere Menschenmengen lassen sich mühelos blenden

>> Verstärkte Front-Stoßfänger zum sicheren Erlegen von Opferlämmern

>> Diakonisch geschliffene Rückspiegel verzerren den Blick nach hinten
>> Blickdichter Kofferraum mit Hörloch zum Fond des Wagens; als mobiler Beichtstuhl nutzbar

>> Extraharte Rückbank bietet Platz für zwei Schäfchen
(nebeneinander), ein Jesuiten-Kolleg (übereinander) oder einen
Franziskaner-Orden (ineinander)


Weiteres serienmäßiges Zubehör:


>> Keilriemen liegt griffbereit im Handschuhfach; somit lassen sich im Wagen schnell Zucht und Ordnung herstellen

>> Ersatzpackung Altarzündkerzen + 1 geschmeidiger Ölmessdiener

>> Kostenlose PIUS Bonuscard mit 5 Freipunkten im Flensburger Sündenregister


Hinweise zum Vertrieb:


>> Kurze Lieferfristen durch straffe Produktion: Jeder Wagen wird an nur einem Tag erschaffen

>> Der Verkaufspreis wird ermittelt nach Eingang von mindestens 10 Geboten

#169 RE: Lach mal wieder... von Monika 07.10.2011 10:23

avatar

#170 RE: Lach mal wieder... von Susanne 07.10.2011 10:42

avatar

Hosiana! Luja sog i...

#171 RE: Lach mal wieder... von Letizia 08.10.2011 18:20

avatar

Staune mal wieder .......

yVkdfJ9PkRQ&feature=player_embedded
http://www.youtube.com/watch?v=yVkdfJ9Pk...player_embedded

#172 RE: Lach mal wieder... von Monika 23.10.2011 18:58

avatar

#173 RE: Lach mal wieder... von viola 24.10.2011 22:47

avatar


Das stand vor einigen Tagen auf dem blog eines Bekannten, der Schriftsteller ist:

Mit Rug und Fecht darf ich mich ab sofort Mublikumspagnet nennen.
Zu meiner Lesung in der Buchhandlung S. in Münster hatten drei Menschen gefunden.
Einer war ein Kind, der andere eine Mutter, der dritte schließlich ein mir namentlich bekannter Metal-Gitarrist,
den man den Doc. nennt, ein sehr netter Mensch.

Hallo Mublikumspagnet, rief man mir zu, als ich nach der Vorstellung zum Bus schlenderte,
den Bauch voll wütender Winde von der Sinsenluppe, die ich mittags arglos zu mir nahm.
Nun, zu Hause, muss ich meinen Arsch nicht länger zusammen kneifen, hier darf ich Mensch sein,
wenngleich so ein Publikumsmagnet natürlich immer ein wenig abseits steht bei all dem Trubel um seine Wenigkeit.
Das Leben ist dennoch recht schön. Und die Lesung war eine meiner besseren, kein Zweifel.

#174 RE: Lach mal wieder... von Inge 25.10.2011 18:05

selbst stricken geht auch, ansonsten:


http://www.medima.de/produktuebersicht/s...kauf/index.html

i.

#175 RE: Lach mal wieder... von Susanne 25.10.2011 18:27

avatar

Hmmm...

Und dann ab in den Wohnsack...




und für IHN


.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

#176 RE: Lach mal wieder... von Letizia 25.10.2011 18:37

avatar

Und wenn's kalt wird ...



[xurl=http://www.totalblogal.net/index.php/2010/06/14/super-geile-bart-winter-muetze/]HIER[/xurl] gibt's noch mehr.

#177 RE: Lach mal wieder... von Susanne 25.10.2011 18:41

avatar

#178 RE: Lach mal wieder... von Inge 25.10.2011 19:17

Letizia, danke für den Tipp,
die Barthaube ist neu für mich, -
bin ja eine Haubestrickerin,
damit kann ich
bei meinem

Mann sicherlich einen Gutpunkt und ein Doppelplus einheimsen.

Vielleich gestalte ich das Modell:
"Bart des Propheten"

i.

#179 RE: Lach mal wieder... von Letizia 26.10.2011 12:22

avatar

Zitat von Inge

bin ja eine Haubestrickerin,
...
Vielleich gestalte ich das Modell:
"Bart des Propheten"


Hallo Inge,
freut mich, dass ich Anregung geben konnte -
die langen Winterabende laden ja geradezu zum Stricken ein.



Ich hätte da noch einen Vorschlag:

Wir stricken uns einen Kuscheldrachen ...



Baby Dragon-[xurl=http://freeamigurumipatterns.wordpress.com/category/dragon/page/2/]Anleitung[/xurl] - noch ganz viele [xurl=http://www.google.de/search?q=dragon+Amigurumi&hl=de&client=firefox-a&hs=7fg&rls=org.mozilla:de:official&prmd=imvns&source=lnms&tbm=isch&ei=29qnTpuPDonLtAaZx-DjDQ&sa=X&oi=mode_link&ct=mode&cd=2&ved=0CBEQ_AUoAQ&biw=1173&bih=787#hl=de&client=firefox-a&hs=z0L&rls=org.mozilla:de%3Aofficial&tbm=isch&sa=1&q=dragon+amigurumi+free+pattern&pbx=1&oq=dragon+amigurumi+free+pattern&aq=f&aqi=&aql=1&gs_sm=s&gs_upl=28192l35620l0l37860l14l14l0l13l13l0l168l168l0.1l1l0&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.,cf.osb&fp=812c8f4dc6bba541&biw=1173&bih=787]hier[/xurl].


Es gibt Amigurumis in jeglicher Ausführung, hier nur eine Seite mit [xurl=http://freeamigurumipatterns.blogspot.com/]Vorlagen[/xurl].
Wer Spaß daran hat, findet per [xurl=http://www.google.de/search?q=Amigurumi&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a]Suchmaschine[/xurl] für jede Lebenslage einen gestrickten Winzling.

#180 RE: Lach mal wieder... von Inge 26.10.2011 18:56

oh ja danke letizia, -
also, hier gibts ja eh kein ot, -
oder ?
(nach einem langen und anstrengenden apfelerntetag, bei einem lecker " guado al tasso 2001")
also die oberfantasiehäklerin ist meine tochter,
und ich bin derzeit wieder
mit einer kasperlmütze am werk, -
der enkelsohn benötigt zu weihnachten einen solchen aus meiner (kunst akad. mag. art. Kasperlfiguren) produktion.
meine hauben sind legion und legende, -
das meisterwerk war für den sexforscher borneman, nach dem tod seiner frau war er sehr traurig, da
habe ich ihm ein rosafarbenes anora/merino-wollhäubchen in 1 busenform gestrickt,
in die brustwarze kupferfäden miteingewirkt.

er hat sich sehr darüber gefreut. als ich ihn dann mal in oberösterreich besuchte, sah ich das häubchen an seiner garderobe hängen, und er hat es gerne aufgesetzt.
i.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz