Seite 1 von 2
#1 Wolken von Monika 09.06.2011 11:50

avatar

Hi zusammen,

heute morgen, als ich mit meinem Hund unterwegs war, war es sehr windig.....und kalt
Aber die Sonne schien und die Wolken tanzten sehr schnell am Himmel.
Felix war mal wieder endlos am schnüffeln....und ich machte auf Hans guck in die Luft

Es bildete sich aus einer kleinen Wolke ganz schnell ein Bild...ein Engel schaute mich an,
und genauso schnell wie er entstanden war...löste er sich wieder auf.
Und näturlich hatte ich keine Kamera dabei

Hier im Forum habe ich ja schon öfters schöne Wolkenbilder gesehen,
vielleicht habt ihr Lust hier im Thread eine kleine Sammlung zu machen.

#2 RE: Wolken von viola 09.06.2011 13:39

avatar

Liebe Monika,

da habe ich gleich welche, die ich besonders fand . . war am 29. Mai.


Das dritte Foto ist ein Gespiegeltes . .
Engelsflügel . .

#3 RE: Wolken von viola 09.06.2011 13:43

avatar

. . noch eins . .

#4 RE: Wolken von Monika 28.06.2011 20:27

avatar

Hi,
als wir am Samstag nach Sangershausen gefahren sind, erschien am Himmel ein Wolkenraumschiff.
Habe es während der Fahrt fotographiert, mein Mann hat dann auf einem Parkplatz gehalten, doch bis wir dort
waren, waren die schärftsten Konturen schon wieder weg.

[attachment=1]Wolkenraumschiff.jpg[/attachment]
[attachment=0]Wolkenraumschiff2.jpg[/attachment]

#5 RE: Wolken von Monika 06.07.2011 13:19

avatar

Gestern nachmittag hatten wir hier wunderschöne Wolken und herrliches Wetter.

Ich lag nachdem ich von der Arbeit nach hause kam in der Hängematte und schaute in den Himmel.
Da war eine Wolke die aussah wie ein Schaukelpferd.
Der Wind bewegte die Wolken sehr schnell, dann löste sich das Pferd von den Schaukelkufen.
Es begann zu fliegen und während es sich langsam auflöste, bildeten sich Flügel.
Dann löste es sich ganz auf.

Ein wunderschönes Bild

#6 RE: Wolken von Selma 06.07.2011 14:09

Ich sehe dich gerade bildlich in der Hängematte, über dir das
Wolkenschaukelpferd, und setze mich bildlich drauf und schaukle.


#7 RE: Wolken von Joy 20.08.2011 12:32

______/)_______./¯"""/')
¯¯¯¯¯¯¯¯)¯¯¯¯¯'_„„„„)

Gerade habe ich ein paar wunderschöne Wolkenbilder gemacht.
Mit meiner Handykamera sieht das Blau je nach Neigungswinkel unterschiedlich aus aber auffällig fand ich die Sonnenstrahlen die auf beiden Fotos zu sehen sind:[attachment=2]P200811_12.22-verkleinert.jpg[/attachment][attachment=1]P200811_12.22_[verkleinert].jpg[/attachment] Eigentlich war ich auf diese Wolke aufmerksam geworden: [attachment=0]P200811_12.22-Abflug.jpg[/attachment]


Viele Grüße
Androgynes Mädchen Lilith-Joy.

#8 RE: Wolken von Monika 09.09.2011 18:07

avatar

Schaut mal hier einfach nur wow



http://de.nachrichten.yahoo....562449.html

#9 RE: Wolken von Joy 09.09.2011 18:21

Boah, das ist ja klasse.
Hier noch ein "Standbild" aus diesem Video:[attachment=0]Wolkengesicht.jpg[/attachment]


Viele Grüße
Androgynes Mädchen Lilith-Joy.

#10 RE: Wolken von Helga 09.09.2011 21:09

Ob das jemand bestimmtes ist?

#11 RE: Wolken von Monika 12.09.2011 16:54

avatar

Als ich gestern aben mit dem Hund ging passierte Folgendes:

...es war ein Vollmondhimmel also eigentlich war der dunkle Himmel doch noch recht hell.
Erst sah ich ein riesiges Wolkengesicht.
Dann war dort ein langes Feld...ich dachte erst es ist eine Wolkenlücke,
doch die war tiefschwarz, es sah aus wie wenn ein riesen Schwarm am Himmel ist.
Es schauderte mich, und mir war sofort klar , dort schwebte dunkle Energie, die gerade durch das Gewitter hier gelöst worden war, es hatte mehrere Einschläge hier gegeben .
Das Feld wurde immer großer und mehrere schwarze Felder schlossen sich zusammen, so ein tiefes schwarz habe ich noch nie gesehen,
Dann kamen Wolken, ein Formation die wie ein riesiger Engelsflügel aussah, sie zogen das schwarze große Feld mit sich, die se Wolkenformation überdeckte den gesamten Himmel, soweit ich bis zum Horizont schauen konnte.

Dann kam langsam der Mond wider zum Vorschein, und neben ihm erschien ein Kreuz, mit einem
Regenbogen, ähnlich wie auf dem Bild was was Susanne bei C. Fenn gepostet hat, nur eben mit dem Mond.

Nun kann man sagen ...es waren Wolken......
Doch das Gefühl... und das Frösteln dabei.......Es waren nicht nur Wolken,
die Energie die dort unsere Erde verließ war kaum auszuhalten, und ich hab nur ein paar Bilder sehen dürfen/ können, denn
mehr hätte ich glaube ich nicht ausgehalten.

#12 RE: Wolken von Selma 12.09.2011 17:24

#13 RE: Wolken von Susanne 12.09.2011 17:26

avatar

Der Himmel bei uns war gestern Abend auch sehr besonders. Tintenschwarze Wolken in Form von UFOs und Pilzen auf schiefergrauem Grund, unheimlich. Später war der Himmel nur noch tiefgrau mit weißen breiten x-förmigen (wie das Christuszeichen) Kondensstreifen. Der Vollmond leuchtete zartgolden, hatte eine sehr stark leuchtende Aura. in Regenbogenfarben wobei Orange dominierte.

#14 RE: Wolken von artus22 12.09.2011 19:24

avatar



Wolkenengel über Avalon/Glastonbury zur Milleniumswende 01.01.2000











Hexe überm Glauberg (Hess.) Frühjahr 2011



michael

#15 RE: Wolken von Monika 10.10.2011 17:33

avatar

Celia Fenn hat ein wunderschönes Foto auf Facebook gepostet:

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz